Ausbildungen

Unsere Intensivausbildungen vermitteln Ihnen die praktischen und theoretischen Grundlagen des Qigong und Taiji Quan. Vom ersten Kennenlernen der ausgewählten Übungen bis zur vertieften Ausführung werden Sie von erfahrenen Lehrtrainern bestens begleitet. Sie machen dabei wertvolle Erfahrungen für Ihr eigenes Wohlbefinden und entwickeln eine solide Basis für den Fall, dass Sie selbst Ihr Wissen weiter geben möchten.

Ausbildung zum Qigong Kursleiter

Ausgebildete Kursleiter und Kursleiterinnen wissen über die wesentlichen Inhalte und Wirkungsweisen des Qigong Bescheid und können diese auch anderen Menschen auf Einsteiger-Niveau vermitteln.Sie sind in der Lage, die von Ihnen unterrichteten Übungen korrekt und nachvollziehbar zu zeigen und theoretisch zu erklären. Sie erkennen fehlerhafte Ausführungen der Übungen bei ihren Schülern und unterbreiten Lösungsvorschläge.
weitere Infos zur Ausbildung zum Qigong Kursleiter

Ausbildung zum Qigong Lehrer

Qigong-LehrerInnen sind in der Lage, fortgeschrittene SchülerInnen zu unterrichten, zu korrigieren und klientenorientierte Anwendungsmöglichkeiten für Qigong in unterschiedlichen Lebensbereichen zu vermitteln.
weitere Infos zur Ausbildung zum Qigong Lehrer

Ausbildungsstufen

Stufe 1 – KursleiterIn: Dauer 3 Jahre, Abschluss mit Diplom

  • KursleiterIn für Qigong, siehe Curriculum
  • KursleiterIn für Taiji Quan
  • Kombinierte Ausbildung

Stufe 2 – LehrerIn: weitere 3 Jahre, Abschluss mit Diplom

  • LehrerIn für Qigong, siehe Curriculum
  • LehrerIn für Taiji Quan
  • Kombinierte Ausbildung

Stufe 3 – LehrtrainerIn: weitere 4 Jahre Fortbildung, regelmäßige Unterrichtspraxis