TAIJI&QIGONG

Qigong für die Wirbelsäule - Seidenfaden Übungen (startet online!)

Termin: 01.03.2021 - 21.06.2021

Uhrzeit: 18.00-19.20

Leitung: Frank Ranz

Preisangaben: € 180,- je Kurs, (€ 165,- TQGÖ Mitglieder, weitere Ermäßigungen bei Buchung mehrerer Kurse)

Adresse: Start online (Aufzeichnungen stehen zur Verfügung) Turnsaal VS Felix Dahn, Nibelungengasse 18, Graz

Seidenfaden Qigong – für Wirbelsäule und Atmung
Die Seidenfaden-Übungen (Chansi Gong) sind für alle interessant, die aus dem großen Erfahrungsschatz der chinesischen Heil-und Bewegungskünste schöpfen wollen. Diese Übungen eröffnen den Zugang zu einem intensiven Körpergefühl und sind wirksam als Prävention für eine gesunde und bewegliche Wirbelsäule. Seidenfaden-Qigong verbessert die Koordination und zeichnet sich durch spiralige, fließende Bewegungen aus. Durch wechselnde Spannung und Entspannung wird das gesamte Körper rhythmisch bewegt und die einzelnen Schichten, wie Faszien, Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen werden stimuliert. Das ergibt eine harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist und hilft das natürliche Gleichgewicht zu finden. Der Atem wird auf sanfte Weise vertieft und ein natürlicher Rhythmus stellt sich ein. Das Abwickeln des Seidenfadens ist auch ein Sinnbild für die stetige Verfeinerung und Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten.


Schwerpunkte:
    •    Stressabbau und Lösen von Blockaden
    •    Energieaufbau mit fließender Atmung
    •    Vertiefen der Atmung und Finden des natürlichen Rhythmus
    •    Sanfte Organmassage und Anregung des Verdauungstraktes
    •    Stärkung der Bauchmuskulatur und des Beckenbodens
    •    Kräftigen und Dehnen der Rückenmuskulatur
    •    Stärken des Energiezentrums im Unterbauch

Vorteile:
    •    Stärkung des Immunsystems
    •    Erdung und innere Sammlung
    •    Verbesserung der Beweglichkeit
    •    Freie und rhythmische Atmung
    •    Innere Ruhr und Zentriertheit
 
Dauer: 15 Abende

 

Anmeldung