TAIJI&QIGONG

Die 8 Brokatübungen und Qigong-Gehen

Termin: 03.10.2018 - 23.01.2019

Uhrzeit: 18:15 - 19:30

Leitung: Roswitha Flucher

Preisangaben: € 125,- (Ermäßigung für Mitglieder der TQGÖ, Studierende und SchülerInnen)

Adresse: Festsaal, 1. OG, NMS Leonhard, Elisabethstr. 56, 8010 Graz

Baduan Jin, auch die Acht Brokatübungen genannt, ist ein beliebtes, weit verbreitetes Übungssystem. Die Übungen ermöglichen einen guten Einstieg in die Welt des Qigong. Sie wirken auf physischer wie auch energetischer Ebene und können mit Konzepten der TCM in Verbindung gebracht werden. Die einzelnen Übungen wirken auf bestimmte Organsysteme und Energieleitbahnen.

Einige der Wirkungen sind:

  • Dehnung des Gewebes und Weitung der Gelenke
  • Entwicklung eines guten Gefühls für Polaritäten wie unten und oben, links und rechts
  • Gefühl für die Mitte, Zentrierung, Ruhe
  • entspannte Aufmerksamkeit
  • deutliche Verbesserung des Qi-Flusses im ganzen Körper
  • Ausgleich von Ungleichgewicht im Organismus

Qigong-Gehen: Im Qigong gibt es eine eigene, achtsame und energetisierende Art des Gehens. Wir werden den Grundschritt und einige organbezogene Arten des Gehens kennen lernen.

Schnuppern: Der erste Abend kann zum Kennenlernen unverbindlich besucht werden.

15 Einheiten

Anmeldung