TAIJI&QIGONG

Qigong des weißen Kranichs: Energie, Dynamik und Ausgleich

Termin: 02.10.2017 - 22.01.2018

Uhrzeit: 18:00 - 19:20

Leitung: Frank Ranz

Preisangaben: € 175,- je Kurs, (€ 160,- TQGÖ Mitglieder, weitere Ermäßigungen bei Buchung mehrerer Kurse)

Adresse: Turnsaal VS Felix Dahn, Nibelungengasse 18, Graz

Qigong des weißen Kranichs – für Wirbelsäule und Atmung

Schon nach kurzer Übungsdauer erleben Sie eine vertiefte Atmung und ein Gefühl von Weite und Leichtigkeit, die Energie wird spürbar angeregt. Eine wellenartige Bewegung der ganzen Wirbelsäule massiert die Organe, die Gelenke werden beweglicher, Verspannungen können sich lösen. Die geschmeidigen und kraftvollen Übungen des Qigong des weißen Kranichs mit den ausladenden Armbewegungen verbessern Ihre Koordination und stärken die Rumpfmuskulatur. Eine Wohltat für Körper und Geist! Rhythmische und fließende Bewegungen wirken ausgleichend und eignen sich hervorragend die Lebensenergie nachhaltig zu stärken und die Selbstheilungskräfte anzuregen. Diese Übungen eröffnen Ihnen den Zugang zu einem intensiveren Körpergefühl und sind wirksam als Prävention für eine gesunde und bewegliche Wirbelsäule.

Schwerpunkte:

  • Stressabbau und Lösen von Blockaden
  • Energieaufbau mit fließender Atmung
  • Vertiefen der Atmung und Finden des natürlichen Rhythmus
  • Sanfte Organmassage und Anregung des Verdauungstraktes
  • Stärkung der Bauchmuskulatur und des Beckenbodens
  • Kräftigen und Dehnen der Rückenmuskulatur
  • Stärken des Energiezentrums im Unterbauch

Vorteile:

  • Stärkung des Immunsystems
  • Erdung und innere Sammlung
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Freie und rhythmische Atmung
  • starkes Energiefeld und innere Gelassenheit
  • entspannte Präsenz - im gegenwärtigen Moment sein

Dauer: 15 Abende

 

Anmeldung