TAIJI&QIGONG

Qigong: Die 8 Brokatübungen und Gehen zur Stärkung der Organe

Termin: 07.10.2020 - 03.02.2021

Uhrzeit: 18:15 - 19:30

Leitung: Roswitha Flucher

Preisangaben: 150,- (Ermäßigung für Mitglieder der TQGÖ, SchülerInnen, Studierende, Langzeitarbeitslose), 15 Einheiten

Adresse: Festsaal der NMS Leonhard, Elisabethstr. 56, 1.St., 8010 Graz

Ba Duan Jin - Die Acht Brockatübungen gehören nicht umsonst zu den beliebtesten Übungssystemen des Qigong und haben in vielen Varianten weite Verbreitung gefunden. Sie sind leicht zu erlernen und dabei zugleich sehr wirkungsvoll. Bei vertieftem Studium eröffnen sich viele weiterführende Aspekte und die gesundheitsförderne Wirkung verstärkt sich noch beträchtlich.

Als wunderbare Ergänzung bietet sich das Qigong-Gehen an, besonders die Schritt-Techniken, die einen besonders wohltuenden Einfluß auf unsere inneren Organssysteme nehmen und diese stärken und ihre Versorgung mit Qi fördern. Dabei werden wir auch einen kleinen Einblick in die Gedankenwelt der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM) bekommen.

Menschen mit Vorkenntnissen können nach Rücksprache auch einzelne Einheiten besuchen.

Die erste Einheit kann zum Kennenlernen unverbindlich besucht werden!

Anmeldung