TAIJI&QIGONG

Qigong Gehen und die 8 Brokatübungen

Termin: 28.09.2022 - 15.02.2023

Uhrzeit: 18:00 - 19:25 Uhr

Leitung: Armin Fischwenger

Preisangaben: Beitrag für 12 Einheiten: € 150,- (Mitglieder, Stammkunden € 135,-)

Adresse: Tursaal der VS St. Leonhard, Elisabethstraße 56, 8010 Graz

Du möchtest Dein allgemeines Wohlbefinden verbessern? Du möchtest Dich entspannen, Stress abbauen, aber auch etwas für Deine körperliche Fitness?  Du wünschen Dir mehr Beweglichkeit, Ausdauer und Lebenskraft? Und Du bist bereit, aktiv etwas dazu beizutragen?

Dann herzlich willkommen in diesem Qigong-Kurs.

Wir beginnen jede Stunde mit Lockern, einer Ganzkörper-Atemübung und Kräftigung der Mitte. Das stärkt unser Immunsystem, lässt uns ankommen und fördert die Wahrnehmung des Körpers als Einheit.

Danach dehnen und weiten wir unterschiedliche Körperpartien und mobilisieren unsere Wirbelsäule. Dies lässt unser Qi besser fließen.

Im Qigong-Gehen dient die  Kombination von Schritt- und Atemtechnik zur Kräftigung sowie zum Aufbau von Qi. Es fördert die Durchblutung der Beine und stärkt die  Funktion der inneren Organe. Insbesondere stärkt Nieren-stärkendes Gehen unsere Grundenergie. Der Organismus erfährt Rhythmus und Ordnung.

Mit den Brokatübungen geben wir den Organen (und damit unserem Qi) jene Verbindung von Weite und Entspannung, die er braucht, um in all seiner Vielfalt ungehindert zur Entfaltung zu kommen. Qi fließt. Positive Wirkungen stellen sich bald ein. Wir entspannen uns aktiv.

Insgesamt wird unser Organismus wieder in Einklang mit seinen ur-eignen Rhythmen gebracht und so die Basis für ein freudvolles, gesundes Leben aufgebaut.

Qigong bietet eine Fülle von Bewegungungen ohne Druck und Anstrengung (keine endgradigen Bewegungen). Laut vielen Studien sind Taiji und Qigong sehr vielversprechend als Therapie bei chronischem unteren Rückenschmerz.

Anmeldung