TAIJI&QIGONG

Ball-Qigong : hybrid (online und Kleingruppe präsent)

Termin: 03.02.2022 - 02.06.2022

Uhrzeit: 17:00 - 18:00

Leitung: Armin Fischwenger

Preisangaben: Preis für 15 Einheiten: € 160,- (TQGÖ und Stammkunden € 145,-)

Adresse: Der Kurs kann sowohl online besucht werden, als auch in einer Kleingruppe in der Praxis Mariatrost, Steingrabenweg 28a, 8044 Graz (laut aktuellen Corona Regeln). In beiden Fällen gibt es am nächsten Tag eine Aufzeichnung des Kurses für alle Teilnehmer.

Taiji-Ball-Qigong...

... ist ein Qigong-System, welches von Taiji Prinzipien inspiriert ist. Qigong  mit einem Ball bringt uns bei, die Kraft der Beine zu nutzen und über  ein starkes, bewegliches Zentrum nach außen in die Hände zu leiten. Als  Ausgangspunkt dienen einfache, bekannte Kreis- und Spiralbewegungen aus dem Qigong und Taiji Quan. Geübt wird in unterschiedlichen Schrittstellungen.

Im  Taiji Ball Qigong üben mit einem leichten Volleyball oder Basketball. Durch die äußere Verbindung der Hände gelingt es leichter,  die innere Verbindung zwischen Armen, Beinen und Wirbelsäule  herzustellen. Aus dieser Verbindung entstehen viele interessante und  geschmeidige Bewegungen zur Lebenspflege und Gesundheitsvorsorge. Wir entwickeln ein Gefühl für ein starke Körpermitte und einen beweglichen unteren Rücken. 

Wenn wir zwischendruch ohne Ball üben, spüren wir die leichten Arme und den freien Oberkörper umso deutlicher. Hüften,  Knie und Sprunggelenke werden optimal verwendet und gestärkt. 

Taiji-Ball-Qigong ist ein optimales Ganzkörpertraining, stärkt den Körper und unterstützt bei Schmerzen im Rücken. Der Kraft- und Qi-Fluss im Körper wird deutlich spürbar.

 

Einige positive Wirkungen

•    Entspannung und Ausgeglichenheit  •    Beweglichkeit der Wirbelsäule und aller Gelenke  •    Zentrierung und innere Ruhe  •    Gefühl für den Körper als Einheit  •    Verbesserte Atmung

Anmeldung