TAIJI&QIGONG

Die Spiralübungen des Qigong

Termin: 06.03.2018 - 26.06.2018

Uhrzeit: 18:30 - 19:30

Leitung: Viktor Mayer

Preisangaben: 95 € (85 € ermäßigt) für 12 Einheiten

Adresse: Pfadfinderheim Sankt-Peter-Pfarrweg 35, 1. Stock Linie 6, Haltestelle Eisteichgasse

Die langsamen und fließenden Bewegungen des Qigong führen zu tiefgreifender Entspannung und Belebung. Im Mittelpunkt des Übens steht „Qi“, unsere Lebensenergie.

Qigong Übungen sind einfach zu erlernende Bewegungen, bei denen Körper, Geist und Energie als Einheit zusammenwirken. Die positive Wirkung von Qigong auf unsere Gesundheit ist in China seit Jahrtausenden bekannt und geschätzt.

Die Spiralübungen des Qigong reinigen Ihre Gelenke sowie Ihre Wirbel­säule von alten Schlacken, kräftigen den gesamten Gelenks­apparat und somit auch Bänder und Sehnen. Ein steter und dynamischer Wechsel zwischen Entspannung und Spannung in Verbindung mit deutlichen Drehbewegungen sorgt für eine spürbare Anregung von Durchblutung und Qi. So führen die Übungen zu einer Verbesserung der allgemeine Gesundheit und des Wohlbefindens.

Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet. Bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe mitbringen.

Anmeldung