TAIJI&QIGONG

Drei Schwungübungen und Liu Shi Gong

Termin: 07.03.2020 - 08.03.2020

Uhrzeit: 09:30 - 17:30

Leitung: Armin Fischwenger

Preisangaben: Preis: € 165,- (für Mitglieder der TQGÖ und Stammkunden € 150,-)

Adresse: Graz, Beethovenstrasse 16 (BG Lichtenfels), Seiteneingang

Balance und Schwung für´s Leben

"Es ist gar nicht so schwierig, viel Energie zu erzeugen. Die Schwierigkeit besteht eher darin, ein geeignetes Leitungssystem zu schaffen, um diesen Strom auch nutzen zu können." (Bruce Frantzis)
 
Den Strom der Lebenskraft nutzbar zu machen, ist allgemein ein großes Ziel im Qigong und das spezielle Thema dieses Seminars.
 
Drei Schwungübungen (swai shou) stärken alle innere Organe und Gelenke, fördern Entspannung (Meditation in Bewegung) und lösen Stress auf. Besondere Wirkungen der drei Übungen:
  1. 1. Übung: Darm, Ausscheideorgane, Nieren und Geschlechtsorgane
  2. 2. Übung: Leber, Magen, Milz
  3. 3. Übung: Lunge, Herz und insbesondere das Gehirn
Sie machen uns außerdem unsere Beinachsen und die Spiralaktivierung der Beine bewusst für einen stabilen & elastischen Stand - für Gehen und Laufen, insbesondere Qigong-Übungen im Gehen und Taiji Quan.
 
Die Liu Shi Gong sind einfache Qigong-Basisübungen zur Erhöhung der Durchlässigkeit von Armen und Beinen. Die drei Beinübungen fördern wiederum die Beinachsen-Stabilität, Gleichgewicht und Koordination und kräftigen die Becken- und Beinmuskulatur. Die drei Armübungen nutzen die Durchlässigkeit im Oberkörper - welche wir in den Schwungübungen entwickeln - zur Vermehrung des Qi. 
Diese 6 Übungen zusammen entwickeln die 3 Atemräume und schaffen Bewusstsein für die Möglichkeiten, den Atem zu verbessern. 
 
 

 

Anmeldung