TAIJI&QIGONG

Qigong - die Acht Brokatübungen - Heilsames für Körper, Geist und Seele

Termin: 11.08.2018 - 12.08.2018

Uhrzeit: 09:30 - 17:00

Leitung: Romana Maichin-Puck

Preisangaben: 150,- (für Mitglieder 140,-)

Adresse: Rosenhofweg 5

Die Acht Brokatübungen (chin. Ba Duan Jin) sind ein knapp tausend Jahre altes traditionelles Qigong-Übungssystem, das auch oft als das Qigong der Shaolin-Mönche bezeichnet wird. Sie sind knapp 1000 Jahre alt und zählen zu den bekanntesten und beliebtesten Qigong-Übungen.

Brokat ist ein sehr wertvoller, edler Seidenstoff, der in China sehr geschätzt wurde. Diese Bezeichnung für die Übungen soll dem Übenden vermitteln, dass es sich bei diesen Übungen um genauso Wertvolles wie Brokat handelt. 

Jede der acht Übungen hat neben einer allgemeinen positiven Gesundheitswirkung auf Körper, Geist und Seele auch eine spezielle Wirkung auf die Merdian-und Gefäßstruktur, die innere Organe und Organsysteme. Sie werden zur Gesundheitsvorsorge aber auch unterstützend bei Krankheiten eingesetzt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Ich freue mich auf dieses heilsame und lehrreiche Seminar mit dir!

 

Der Seminarbeitrag ist auf folgendes Konto einzuzahlen:
Empfängerin: Mag. Romana Maichin-Puck
IBAN: AT93 6000 0000 7858 4967
BIC: OPSKATWW

Verwendungszweck: Name und Titel des Seminars

Anmeldung