TAIJI&QIGONG

Qigong - die Lebensenergie aktivieren

Termin: 27.07.2019 - 28.07.2019

Uhrzeit: Sa. 09:30 - So. 17:00

Leitung: Romana Maichin-Puck

Preisangaben: Seminarkosten: 210,- plus Pension ab 127,- (Vollpension und 1 Mittagessen zusätzlich am Sonntag

Adresse: Propstei St. Gerold, Biosphärenpark großes Walsertal Vorarlberg

Dieses Qigong-Wochenende richtet sich an alle, die in einem wunderschönen Ambiente ihre Lebensenenergie aktivieren, innere Ruhe finden und Körper, Geist und Seele in Einklang bringen möchten. 

Qigong (sprich ‹‹Tschigung››) ist eine aus China stammende ganzheitliche Methode mit dem Ziel, die alles durchströmende Lebensenergie Qi zu pflegen. Sie ist Bewegungs- Atem- und Achtsamkeitsübung in einem.

Die Übungen verlangen unsere Aufmerksamkeit weg von zuviel Denken hin zu innerer Ruhe, Entspannung und Ausgeglichenheit. Sie fördern die Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Gelenke, entlasten den Kopf und schenken uns in Zeiten von Stress, Erdung, Stabilität und Balance, sodass wir nicht so schnell die Nerven verlieren oder uns ausgepowert fühlen.

Sie schenken uns Energie, bringen Leichtigkeit und Freude in unser Leben und Körper, Geist und Seele in Einklang. 

In der Gruppe werden zusätzlich positive Energien geweckt, die jedem einzelnen zugute kommen!

Inhalte:

  • Übungen zur Aktivierung der Lebensenergie
  • Reinigende Übungen, um Verbrauchtes und Belastendes auszuscheiden
  • Aufnehmende Übungen, um neue Kraft zu schöpfen
  • Harmonisierende Übungen, um die Energie zum Fließen anzuregen und für das Yin-Yang Gleichgewicht
  • Übungen zur Erdung und Zentrierung
  • Lockerungsübungen für die Wirbelsäule und die Gelenke
  • Achtsamkeitsmeditation

Alle Interessierten Anfängerinnen und Anfänger sowie Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen.

Info & Anmeldung:

https://www.propstei-stgerold.at/seminare-und-tagungen/propsteiseminare/details/cP/223/ESM/s//2019-07-27%2C09%3A30%2C2019-07-28%2C809%2C491/info.html

 

Anmeldung