TAIJI&QIGONG

Qigong im Berufsalltag

Termin: 24.11.2018 - 25.11.2018

Uhrzeit: 09.00-17.00

Leitung: Frank Ranz

Preisangaben: € 195 (€ 185 für Mitglieder TQGÖ und Club Indigo)

Adresse: Ausbildungszentrum Bergler, Babenbergerstrasse 88, 8020 Graz

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den scheinbar einfachen Dingen, welche wir zumeist als gegeben ansehen: Die Atmung und die Körperposition. Es ist mittlerweile erwiesen, dass sich durch eine bewusste Veränderung der Körperhaltung die eigene Stimmung und Ausstrahlung positiv beeinflussen lässt. Sie erfahren Grundlegendes zur den Themen Atmung, entspannte Körperhaltung und Lebensenergie. Mit einfachen Qigong Übungen lernen Sie, wie man mit wenig Aufwand einen Ausgleich und eine Belebung von Körper, Geist und Energie bewirken kann.
Immer wieder das innere und äußere Gleichgewicht, die Mitte zu finden entstresst und gibt einem Gelassenheit und Stärke. Über die bewusste Atmung bekommen wir ein Gespür für unseren Rhythmus wieder. Die eigenen Grenzen kennen, auf sich selbst Acht geben und nachhaltig die Lebenskraft aufbauen, so lassen sich auch herausfordernde Situationen im (Berufs-) Alltag besser meistern. Sie lernen Methoden kennen, die Ihnen in der täglichen Arbeit von Nutzen sind. Auch für TherapeutInnen  ist eine Überprüfung von Routinen wichtig um optimale Ergebnisse zu erreichen ohne sich selbst dabei auszupowern. Auf Wunsch wird eine typische Arbeitssituation analysiert und durch konkrete Hinweise optimiert.

Schwerpunkte:
● Reinigende Atmung - Befreiung von Belastendem
● Entspannung leicht gemacht
● Leichtigkeit entwickeln
● Energiequelle Atmung – den eigenen Rhythmus finden
● mein Raum – meine natürliche Abgrenzung
● Umgang mit Energieräubern
● Achtsamkeit und Präsenz im Alltag
● die 5 Minuten Meditation

„Achtsames Tun ist der erste Schritt zur Entschleunigung und Besinnung auf Wesentliches.“

 

Anmeldung