TAIJI&QIGONG

Kraftvoll in den Frühling starten mit aktivem Qigong

Termin: 19.03.2022 - 20.03.2022

Uhrzeit: 9:30 - 17:00 Uhr

Leitung: Armin Fischwenger

Preisangaben: € 195,- (TQGÖ-Mitglieder und Stammkunden €180,-)

Adresse: Beethovenstrasse 16, 8010 Graz (Musiksaal BG Lichtenfels)

Die Geheimen Laute Heng und Ha
ein aktiver Neubeginn - mit Qigong in den Frühling starten

Einfache Bewegungsabläufe, die zu einer kleinen Abfolge verbunden werden. Sie eignet sich hervorragend, um die umgekehrte Bauchatmung zu erlernen oder ihre Wirkung zu verstärken.

Die Intensivierung dieser Atemmethode unterstützt einen gelösten, entspannten Rücken und die Nierenfunktion. Die innere Kraft des Menschen wird so angeregt, dass sie ohne jegliche Beeinträchtigung nach innen und außen wirksam werden kann.

Qi wird dabei mit dem Laut „Heng“ nach innen geführt und mit dem Laut „Ha“ an die Oberfläche gebracht. Letzteres kann auch rasch vollbracht werden und führt so zur Entwicklung von Explosivkraft (fajin). Die damit verbundenen fundamentalen Prozesse von Aufnehmen und Abgeben von Qi bilden die Basis für jegliche positive Beeinflussung des eigenen Qi-Haushaltes.

Bei diesem Übungssatz handelt es sich um eine Methode zur Entwicklung von Qi, wel­che bis 1932 nur innerhalb der Yang-Familie weitergegeben wurde - so kommt es zur Bezeichnung "Die geheimen Laute der Familie Yang".

Der Übungssatz wurde von Stuart Olsen im Buch „Das Qi pflegen“ beschrieben.

Anmeldung