TAIJI&QIGONG

Taiji Quan Small Sanshou

Termin: 22.09.2017

Uhrzeit: 16.00-19.00

Leitung: Frank Ranz

Preisangaben: € 35,- (€ 33,- TQGÖ MItglieder)

Adresse: 8010 Graz, Beethovenstrasse 16 (BG Lichtenfels)

Diese kurze Abfolge mit schnellen Ganzkörperbewegungen eignet sich ganz ausgezeichnet als Ausgleich zu den meist langsam ausgeführten Bewegungen im Taiji und Qigong. Mit Small Sanshou wird das Speichern und Lösen von elastischer Kraft und Energie entwickelt. Diese Kurzform ist eine wichtige Trainingsmethode des Yang Stil Taiji Quan und kann alleine oder auch mit Partnern ausgeführt werden. Es wirkt belebend, der Geist wird wacher und man fühlt sich erfrischt, befreit und voller Tatkraft.
Langtext:
Die Rumpfmuskulatur wird aktiv eingesetzt um eine zentrierte und geschmeidige Beweglichkeit zu erreichen. Bewegung, Atmung und Intention vereinigen sich zu einem kraftvollen Ganzen und bewirken eine lebendige Ausstrahlung und natürliche Präsenz.

Wir lernen mit der Kurzform die Bewegungen aus der Form „Den Vogelschwanz fassen“ mit unterschiedlichen Anwendungen. Das Augenmerk liegt dabei auf:
•    entspannter Bewegung aus der Mitte
•    gute Körperstruktur und Beweglichkeit
•    Entwicklung des Yang Aspektes über peitschenartigen Aktivierungen
•    Entwicklung der Explosiv Kraft Fajin des alten Yang-Stiles
•    Körperbewegung und Geist in Einklang zu bringen
•    Einführung in das Dianmai (Dimak) und die Fähigkeit mit weitem Blick auf Akupunkturpunkte zu fokussieren
•    eine Ausführung als Partnerform
•    Timing und Distanzgefühl

Das Augenmerk bei der Ausführung liegt dabei auf:
•    solider Körperstruktur und Beweglichkeit
•    entspannter Bewegung aus der Mitte
•    der Rolle der Taille für die entspannte Kraftentladung
•    in Einklang bringen von Körperbewegung und Geist
•    entspannter Fokussierung

 

Anmeldung